13 Okt 2020
Oktober 13, 2020

Herbst-Interview bei TV Berlin

“Damit die Menschen auf Dauer mitgenommen werden können müssen die Maßnahmen klar, transparent, wohlbegründet sein und nicht verwirrend und inkohärent wirken.”

Der ehemalige Kulturstaatsminister im Kabinett von Gerhard Schröder, Politikwissenschaftler und Philosoph Prof. Julian Nida-Rümelin brachte gestern in den Tagesthemen auf den Punkt, was derzeit viele Bürgerinnen und Bürger zurecht bewegt.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion standen die Corona-Maßnahmen im Fokus meines Herbstgesprächs in der Sendung “Aus dem Bundestag” bei TV Berlin.

Ein wie immer kurzweiliger und anregender Austausch mit Moderator Dr. Peter Brinkmann, den ihr hier in voller Länge anschauen könnt: