07 Mrz 2015
März 7, 2015

MdB Marcus Held zu Besuch auf der ITB

Berlin – “Wie wäre es mit einem Kurztrip-Special anlässlich des 200-jährigen Jubiläums nach Rheinhessen?”, diese Idee trug der Bundestagsabgeordnete Marcus Held (SPD) beim Besuch des Standes von Rheinland-Pfalz auf der weltgrößten Reisemesse, der ITB in Berlin dem Geschäftsführer der Rheinhessen-Touristik Christian Halbig vor. Auch wenn dieses Angebot noch nicht besteht, möchte sich Held, der innerhalb.. weiterlesen →

06 Mrz 2015
März 6, 2015

1111 Berliner Besucher kommt aus Eich

Berlin/Worms -„Nein, wir sind kein Reisebüro aber es macht unheimlich viel Spaß immer wieder Gäste aus der Heimat in Berlin begrüßen zu dürfen“, so der Bundestagsabgeordnete Marcus Held (SPD) auf die Frage eines Schwerpunktes seiner Arbeit. Stolze 1111 Gäste konnte der Wahlkreisvertreter bislang aus seiner rheinhessischen Heimat gemeinsam mit seinem Berliner Team in den ersten.. weiterlesen →

BERLIN/WORMS – 28 Millionen Euro hat die Förderbank des Bundes und der Länder, die KfW, im vergangenen Jahr für Projekte in Worms und Umgebung zur Verfügung gestellt. „Insgesamt 339 Projekte, wie die Gründung von innovativen Unternehmen oder die Förderung von Energieeffizienz in vielen Wohngebäuden, wurden damit angestoßen“, weiß SPD-Bundestagsabgeordneter Marcus Held durch den regelmäßigen Austausch.. weiterlesen →

In ganz Deutschland leisten über 185 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter privater Sicherheitsdienste einen großen Beitrag zur Gefahrenabwehr und “sind damit innerhalb unserer Sicherheitsarchitektur nicht wegzudenken”, sagt SPD-Bundestagsabgeordneter Marcus Held. Inwieweit die rechtlichen Rahmenbedingungen an diese Veränderungen bereits angepasst sind? Darauf geht der Abgeordnete in seiner sechsten Rede im Deutschen Bundestag ein. Die Rede im Video.. weiterlesen →

RHEINHESSEN – „Je enger die Herkunft, desto höher die Qualität“ lautet die Devise, mit der, durch eine Erhöhung der Mindestmostgewichte, die Einzellagen im Weinanbau noch stärker an Profil gewinnen sollen. Damit stehen für die Vermarktung der edlen Tropfen zum einen etwas höhere Hürden, aber auch noch größere Chancen zur Schöpfung von Alleinstellungsmerkmalen für Weinbautreibende an… weiterlesen →

„Wir alle haben zusammen ein Zeichen für ein friedliches Zusammenleben gesetzt“, so SPD-Bundestagsabgeordneter Marcus Held nach der Mahnwache vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Gemeinsam mit zahlreichen Vertretern der rheinland-pfälzischen Sozialdemokratie, angeführt vom ehemaligen rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten, nahm Held an der Demonstration teil. Zu der Mahnwache für ein „weltoffenes und tolerantes Deutschland und für Meinungs- und.. weiterlesen →

„Das Kabinett hat jüngst einen Gesetzentwurf zur Tarifeinheit auf den Weg gebracht. Damit stärken wir eine wichtige Säule der in Deutschland bewährten Tarifautonomie“, sagt Bundestagsabgeorndeter Marcus Held.  Durch das Hinwirken auf eine gesetzliche Regelung komme die Politik in den Augen des Abgeordneten einem Wunsch der Sozialpartner, mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und dem.. weiterlesen →

BERLIN – „Gründlichkeit geht vor Schnelligkeit. Das ist die Erfolgsformel für ein in meinen Augen rundum ausgewogenes Vorgehen“, bewertet Bundestagsabgeordneter Marcus Held (SPD) das gemeinsam entwickelte Gesetzespaket des Bundeswirtschaftsministeriums und des Bundesumweltministeriums zu dem in der Öffentlichkeit sehr umstrittenen Thema Fracking. „Die Bürgerinnen und Bürger, die mir in vielen Gesprächen und Briefen ihre Sorge und.. weiterlesen →

BERLIN/RHEINHESSEN – Das Jahr 2015 startet mit einem wichtigen Gesetz, von dem auch an Wirtschaftsstandorten wie etwa Worms oder Alzey zahlreiche Beschäftigte profitieren: Nach über zehnjähriger Kraftanstrengung kommt mit Beginn des neuen Jahres der flächendeckende gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde. „Der Mindestlohn macht viele Beschäftigte unabhängig von ergänzenden Sozialleistungen und setzt Lohndumping ein.. weiterlesen →

„Auf diese wunderbare Art und Weise kann man ein langes, anstrengendes aber zugleich hoch interessantes Jahr in Berlin ausklingen lassen. Zum Jahresabschluss hat sich politisch noch einiges getan, aber das Wochenhighlight waren natürlich meine Gäste aus der Heimat“, so das Fazit von Marcus Held (SPD), der sich neben der täglich anfallenden Arbeit im Bundestag über.. weiterlesen →

19 Dez 2014
Dezember 19, 2014

Fünfte Rede im Deutschen Bundestag

Wegen Verschiebungen im Plenarablauf konnte Bundestagsabgeordneter Marcus Held seine Rede leider nicht mehr halten. Aufgrund zahlreicher namentlicher Abstimmungen hätte sich der Tagesordnungspunkt auf nach 22uhr verschoben, weshalb die Fraktionen beschlossen hatten die Reden zu Protokoll zu geben. Deshalb hier der Redetext: Wir befinden uns in der Vorweihnachtszeit, und das ist bekanntlich die Zeit, die vor.. weiterlesen →

18 Dez 2014
Dezember 18, 2014

Mit den Weinmajestätinnen durch die Hauptstadt

Berliner Hauptbahnhof, Deutscher Bundestag und Weihnachtsmarkt: Diese drei Stationen umschreiben in groben Zügen, wohin es für die rheinhessischen Weinmajestätinnen in den zurückliegenden Tagen und Stunden ging. Die fünf Damen folgten der Einladung des Bundestagsabgeordneten Marcus Held, ihn in der letzten Sitzungswoche des Jahres 2014 in der Hauptstadt zu besuchen. Bereits bei der Ankunft am Berliner.. weiterlesen →

27 Nov 2014
November 27, 2014

Adventszeit in Berlin eingeläutet!

Gestern Abend haben wir Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer die Advents- und Glühweinzeit in Berlin eingeläutet. In der Landesvertretung Rheinland-Pfalz wurde ein Festbaum aus Kronweiler im Hunsrück von den Kameradinnen und Kameraden des THW LV Hessen, Rheinland, Saarland aufgestellt und mit Lichtern geschmückt. Dafür möchte ich mich ausdrücklich beim THW bedanken, die dies bereits zum 13. Mal.. weiterlesen →

BERLIN/WORMS – Die 25. BAföG-Novelle, die der Deutsche Bundestag jüngst in 2./3. Lesung verabschiedet hat, bringt ab dem 1. August 2016 spürbare Verbesserungen für Auszubildende und Studierende. „Durch die Anhebung der Einkommensfreibeträge um sieben Prozent werden tausende junge Erwachsene zusätzlich von der Förderung profitieren. Das ist eine konkrete Maßnahme für mehr Chancengleichheit, die sich auch.. weiterlesen →

In einer freien Minute hat Bundestagsabgeordneter Marcus Held einen Bericht zu seinem jüngsten Treffen mit der Vizepräsidentin von Luftfahrt ohne Grenzen e.V. verfasst. Viel Spaß beim Lesen! In der letzten Sitzungswoche hatte ich die Gelegenheit, ein Gespräch mit Frau Marie-Luise Thüne in Berlin zu führen. Frau Thüne ist Vizepräsidentin von Luftfahrt ohne Grenzen e.V. Die.. weiterlesen →