28.11.2015/Nibelungen Kurier: „Kriminalprävention durch Einbruchsicherung“