19 Jan 2016
Januar 19, 2016

Oppenheimer Tafel mit neuen Regeln

OPPENHEIM Mit neuen, wichtigen Regeln wenden sich der Vorsitzende der Oppenheimer Tafel, Marcus Held, im Namen des Vorstands an die Nutzer der Einrichtung in der Rheinstraße. „Wir verzeichnen einen rapiden Anstieg an Bezugsberechtigten für die Tafel oberhalb der 1 000. Aufgrund dieser zunehmenden Inanspruchnahme unserer Oppenheimer Tafel müssen wir neue Regeln einführen, die ab Dienstag,.. weiterlesen →

27 Okt 2015
Oktober 27, 2015

Spendenaufruf für die Oppenheimer Tafel

OPPENHEIM Mit einem dringenden Spendenaufruf wenden sich der Vorsitzende des Oppenheimer Tafelvereins, Marcus Held, und der Geschäftsführer des Tafel, Walter Lang, an die Bevölkerung. „Wir verzeichnen einen rasanten Anstieg der Zahl Bedürftigen, die wir mit der Tafel versorgen. Das hat zum einen seine Gründe in der Zusammenlegung der einstigen VGs zur VG Rhein-Selz. Zum anderen.. weiterlesen →

Rund elf Millionen Tonnen Lebensmittel landen pro Jahr ohne jegliche Notwendigkeit in der Mülltonne. Bundestagabgeordneter Marcus Held (SPD) setzt sich dafür ein, diesen Missstand zu beheben und den Lebensmitteln mehr Wertschätzung zu verleihen. Deshalb unterstützt er die Initiative „Zu gut für die Tonne“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, bei der engagierte Bürgerinnen und Bürger.. weiterlesen →

ALZEY/BERLIN – Rund 100 Ehrenamtliche verzichten in der Alzeyer Tafel an fünf Ausgabetagen wöchentlich auf die eigene Freizeit und unterstützen stattdessen Menschen aus fast 40 Kommunen durch die Ausgaben von Lebensmitteln, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr verkäuflich sind. Dieses vorbildliche Engagement nimmt Bundestagsabgeordneter Marcus Held (SPD) zum Anlass, das ökumenische Hilfsprojekt der Arbeitsgemeinschaft Christlicher.. weiterlesen →

28 Jun 2014
Juni 28, 2014

Tag der offnen Tür bei der Alzeyer Tafel

„Es ist vorbildlich wie sich die über 100 Helfer der Alzeyer Tafel für die Menschen der Stadt engagieren“, würdigt Bundestagsabgeordneter Marcus Held, die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Tafel bei seinem Besuch am Tag der offenen Tür in Alzey. Bei selbstgemachten Kuchen tauschten sich Held und die fleißigen Helfer über die Arbeitsabläufe der Ausgabetage aus, die auf Grund der.. weiterlesen →

„Ich danke den fast 100 ehrenamtlichen Helfern und den zahlreichen Lebensmittelversorgern aus der Region für die großartige Unterstützung“ , sagte der Oppenheimer Stadtbürgermeister und Vorsitzende der Tafel, Marcus Held, im Rückblick auf den Tag der offenen Tür der Oppenheimer Tafel. Dort werden seit der Gründung im Jahre 2010 rund 500 Personen aus der Verbandsgemeinde Rhein-Selz.. weiterlesen →