WORMS – Die Stadt Worms kann ab Januar 2015 Modellprojekte zur Erleichterung des Übergangs von der Schule in den Beruf starten. „Mit seiner Interessenbekundung für das Bundesprogramm ‘Jugend stärken im Quartier‘ war Worms erfolgreich“, freut sich SPD-Bundestagsabgeordneter Marcus Held. In Projekten sollen künftig Team- und Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Selbstorganisation gestärkt werden. Gleichzeitig soll aber auch.. weiterlesen →

Worms – „Das Thema Suchtkrankheit ist auch in der heutigen Zeit nicht gesellschaftsfähig.“, wie Marcus Held bei einem Besuch des Diakonischen Werkes Worms Alzey feststellen musste. Deshalb macht es sich der SPD-Bundestagsabgeordnete künftig zur Aufgabe, das Thema in der öffentlichen Debatte präsent zu halten. Denn nur wenn Menschen mit einer Suchtkrankheit das Gefühl haben, dass.. weiterlesen →

11 Jan 2014
Januar 11, 2014

Neujahrsempfang der SPD Worms-Süd

Beim Neujahrsempfang der SPD Worms-Süd wurden Christina Heimlich und ihr Mann Gerhard mit dem Ehrenbrief der SPD für ihre langjährigen Dienste für die Partie ausgezeichnet. MdB Marcus Held und Generalsekretär Jens Guth gratulierten den Geehrten und bedankten sich für deren aktive Mitarbeit im Ortsverein.In den Räumlichkeiten der Marinekameradschaft, in die der 1. Vorsitzende des SPD.. weiterlesen →

27 Dez 2013
Dezember 27, 2013

MdB Marcus Held im SPD Stadtgespräch Worms

Pünktlich zum Jahresabschluss hat die SPD ihr traditionelles Stadtgespräch veröffentlicht. In diesem Jahr ist auch das neu gewählte Mitglied des Deutschen Bundestages, Marcus Held, auf einer der insgesamt acht Seiten vertreten. Held geht in seinen Grußworten auf das Thema „Soziale Stadtentwicklung als Zielsetzung verantwortungsvoller Bundespolitik“ ein.  Hier gibt die Seite von Marcus Held als PDF: SPD.. weiterlesen →