Heute wurden im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags Mittel für den Denkmalschutz freigegeben. Wegen der Vielzahl von Bewerbungen bundesweit, konnte nur ein Teil der Anträge positiv beschieden werden. „Mein Einsatz bei meinen SPD-Kollegen im Haushaltsausschuss hat nun Früchte getragen, denn diese haben sich für die Sanierung des Tors an der Saalstiege am Heylshofpark in Worms eingesetzt… weiterlesen →

BERLIN/WORMS – Mit dem Vorsitzenden des Verkehrsausschuss im Deutschen Bundestag Martin Burkert und dem stellvertretenden verkehrspolitischen Sprecher der SPD-Bundesfraktion Gustav Herzog konnte der Bundestagsabgeordnete Marcus Held zwei wichtige Verbündete für Worms und den Bau der B 47 Süd gewinnen. Im Gespräch mit den beiden wichtigen Entscheidern warb Marcus Held für das „für unsere Nibelungenstadt und.. weiterlesen →

BERLIN/ALZEY/Neuhausen – Das Mehrgenerationenhäuser (MGH) Alzey und  Neuhausen werden auch in den kommenden Jahren Bestand haben. Dies teilte MdB Marcus Held (SPD) nach Abschluss der Haushaltsverhandlungen im Deutschen Bundestag mit. Die Finanzierung der generationsübergreifenden Begegnungsorte sei nun auch für die kommenden Jahre bis mindestens 2017 sichergestellt. „Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages erwartet, dass eine Finanzierung des.. weiterlesen →