Als einen „Glücksfall für die Region und die Partei“ bezeichnete Marcus Held, neu gewählter SPD-Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Worms-Alzey-Oppenheim, Klaus Hagemann, seinen direkten Vorgänger im Deutschen Bundestag. Denn dieser kandidierte nach fünf Legislaturperioden nicht mehr für das Amt des MdB.  Um Helds Vorgänger gebührend zu verabschieden, organisierten die drei SPD-Unterbezirke Alzey-Worms, Mainz-Bingen und Worms gemeinsam.. weiterlesen →