WAHLKREIS Mit sehr guten Nachrichten im Gepäck wendet sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held an die Kindertagesstätten im gesamten Wahlkreis. Denn 24 von Ihnen dürfen sich über eine Förderung im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ freuen. „Qualität und optimale Rahmenbedingungen in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege sind eine wichtige Voraussetzung,.. weiterlesen →

PFEDDERSHEIM Schule einmal ganz anders. Das durfte der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held bei seinem jüngsten Besuch der Montessori Grundschule Worms erleben. „Mich haben vor allem die ungewöhnlich starke Einbindung von Eltern und Kindern sowie die Tatsache, dass die Kinder bereits früh lernen Verantwortung zu übernehmen, überzeugt. Ebenso ist die geplante Inklusion von behinderten Kindern eine vorbildliche.. weiterlesen →

WAHLKREIS – „Qualität und optimale Rahmenbedingungen in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege sind eine wichtige Voraussetzung, um Kindern gute Chancen zu eröffnen und Bildungsgerechtigkeit von Anfang an zu befördern“, teilt der SPD- Bundestagsabgeordnete Marcus Held die Meinung von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD). In diesem Zusammenhang verweist Held auf drei neue Bundesprogramme, mit denen der Bund.. weiterlesen →

ALZEY – „Sprache und Integration“ sind die Aushängeschilder der Kita „Walter Zuber“. Als Schwerpunkt-Kita, die am gleichnamigen Förderprogramm des Bundesfamilienministeriums unter Manuela Schwesig teilnimmt, war es dem SPD-Bundestagsabgeordneten Marcus Held ein Herzensanliegen, sich persönlich ein Bild von der besonderen Willkommenskultur vor Ort zu machen. „Ich bin begeistert vom intensiven Engagement, mit dem die KiTa-Leiterin Karin.. weiterlesen →

21 Apr 2015
April 21, 2015

Strahlende Kinderaugen in der Kita Lukas

Für strahlende Kinderaugen in der evangelischen Kindertagesstätte Lukas sorgte am vergangenen Mittwoch der Bundestagsabgeordnete Marcus Held (SPD). Nachdem der Bundespolitiker bereits Anfang Februar bei der KiTa im Wormser Nordend zu Gast gewesen war, fand er am vergangenen Mittwoch erneut Zeit, den Kindern und KiTa-Leiterin Silke Gegenheimer einen Besuch abzustatten. Mit im Gepäck hatte Held diesmal.. weiterlesen →

WORMS „So geht Bildung“, hielt der SPD-Bundestagsabgeordnete nach seinem Besuch der Wormser Hochschule fest. Im Rahmen des ausgedehnten, persönlichen Gesprächs mit dem Präsidenten der Bildungseinrichtung, Prof. Dr. Jens Hermsdorf, standen vor allem die Struktur der Hochschule selbst, Investitionen in Bildung, die Internationalität der Einrichtung sowie die modernen Herausforderungen an die Leistungsfähigkeit der Hochschule im Blickpunkt… weiterlesen →

BERLIN/RHEINHESSEN– Zahlreiche Schulen im Wahlkreis sind offiziell Teil des ESF-Bundesprogramms zur Berufsbegleitung. „Dadurch gibt es an den Schulen eine weitere Stütze für einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben. Für die Maßnahmen zur Berufseinstiegsbegleitung stehen in den Schulkohorten 2014/2015 bis 2018/2019 Haushaltsmittel in Höhe von rund 1,06 Milliarden Euro zur Verfügung“, berichtet SPD-Bundestagsabgeordneter Marcus Held. Mitte März.. weiterlesen →