06 Dez 2011
Dezember 6, 2011

Rheinradeln

Fünf Jahre lang gab es keinen autofreien Radeltag am Rhein. Auf Initiative der Stadt Oppenheim und ihres SPD-Bürgermeisters war es 2008 erstmals wieder soweit: 120 000 sich unermüdlich drehende Räder, 60 000 begeisterte Teilnehmer und kein einziges Auto auf der B9 zwischen Oppenheim und Worms. Die Bilanz des wieder belebten Rheinradelns im Mai 2008 quittiert in.. weiterlesen →