05 Aug 2021
August 5, 2021

46.000€ für Deutsches Weinbaumuseum

Seit 1980 kann man alles über das Kulturgut Wein und dessen über zweitausendjährige Anbaugeschichte im Deutschen Weinbaumuseum in Oppenheim erfahren und bestaunen.

Von der kleinen Briefmarke bis zur riesigen Weinpresse bringen die Exponate des Museums den Besucherinnen und Besucher die “Kultur aus der Flasche” näher.

Dass man dabei nach nunmehr über 40-jährigen Bestehen des Museums nicht nur die Vergangenheit im Blick hat, sondern auch die Zukunft, beweist das Museum mit seinem neusten Projekt „Digitaler Weinatlas“.

Deshalb freut es mich ganz besonders, dass das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft dieses großartige Projekt nun mit 46.000€ unterstützt.